Nesselwang im Ostallgäu

Nesselwang im Ostallgäu

Das Allgäu bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Mitten drin liegt Nesselwang. Alle Highlights sind von hier aus bequem zu erreichen – egal in welcher Himmelsrichtung.

Hügeliges und saftig grünes Voralpenland mit einer Vielzahl glitzernder Seen kennzeichnen die Umgebung Nesselwangs ebenso, wie Bergmassive bis 2.500 Meter Höhe. Die Allgäu-Tirol-Wandercard ermöglicht Ihnen für einen Pauschalpreis die unbegrenzte Benützung von 14 Seilbahnen und Liftanlagen, 4 Schwimmbädern und der Sommerrodelbahn in Nesselwang, mit 1000 Metern die längste Sportrodelbahn im Allgäu. Die erste Kombibahn Deutschlands wurde im Winter in Nesselwang eröffnet.
Auch zum Radeln finden Sie hier ein ideales Terrain sowohl für entspanntes Radwandern entlang grüner Wiesen, als auch für schweißtreibendes Mountainbiken. Sogar Golfspieler können auf der Golfübungsanlage in Nesselwang und einigen Golfplätzen in der Umgebung ihr Handicap verbessern.

Über Jahre hinweg hat sich Nesselwang als ausgesprochen familientauglich erwiesen. Preisgünstige Unterkünfte, das Alpspitz-Bade-Center ABC mit der 115 Meter langen Crazy-Bob-Bahn, Saunalandschaft und vielem mehr, die Sommerrodelbahn und das Kinder- und Jugendferienprogramm „Florian“ lassen den Urlaub in Nesselwang für Kinder zum Erlebnis und für Eltern zur entspannten Erholung werden. Seit Frühjahr 2006 ist das 300 qm große Spielhaus im Feriendorf Reichenbach eröffnet.

Neben den vielfältigen traditionellen Sportmöglichkeiten in der traumhaften Natur Nesselwangs bietet der Nordic.Walking.Park Allgäu zusätzlich: Sanftes bis schweißtreibendes Training durch die trendig neue sportliche Bewegungsform, dem Nordic Walking, in Verbindung mit purem Naturerlebnis, auf 66 Routen mit insgesamt 420 km. Wer sich lieber in der Senkrechten bewegt, findet beim Klettern in einer der umliegenden Kletterhallen oder am echten Fels seine Herausforderung. Wem das alles noch zu langweilig ist, kann sich im Canyoning, Rafting, Abseilen, oder im Adventure-Parcour mit Hochseilgarten an seine Grenzen herantasten.

Die Marktgemeinde Nesselwang ist in eine zauberhafte Gegend eingebettet. Teils hat sie Anteil am Allgäuer Voralpenland, teils gehören einige Alpengipfel im Süden zu ihr. Als Luftkurort, Sommer- und Wintersportplatz ist Nesselwang (876 m) familienfreundlich. Seine Geschichte reicht weit in die Vergangenheit zurück. Dank der strategischen Lage zogen damals schon die Römer auf dem Weg nach Westen durch die Region. Im Jahre 1429 erhielt der Ort das Marktrecht. Als ältestes erhaltenes Gebäude wird das Spital von 1503 angesehen.

Heute ist Nesselwang dank der vielen Möglichkeiten, die es selbst und auch seine Umgebung bietet, zu einer bedeutenden Tourismusgemeinde geworden. Zu Füßen der Alpspitze (1575 m) gelegen, spielen natürlich Berg- und Wandertouren eine große Rolle. Die seenreiche Umgebung läßt aber auch ein breites Wassersportangebot zu. Natur- und Landschaftsschutzgebiete laden zum Besuch ein.

Der Winter ist hier eine gern gesehene Jahreszeit: Herrliche beschneite Skipisten an den Hängen der Alpspitze, Loipen, eine 4 km lange Naturrodelbahn und Winterwanderwege locken die Gäste an. Und wer gerne im Sommer rodeln möchte - kein Problem, auch das ist möglich!

Nesselwang Marketing GmbH
Hauptstraße 20
87484 Nesselwang

Tel.: 08361-923040

Email schicken

Teilen: