05.01.2016

von B° BB

(Quelle: Schloss zu Hopferau / Anja Twardy)

Open up your ears

Als besonderes Schmankerl wird Jörg Holzmann beim Treppenhauskonzert auch einige seiner eigenen Kompositionen zur Aufführung bringen

'Open up your ears' beim Treppenhauskonzert im Schloss zu Hopferau mit Konzertgitarrist Jörg Holzmann

Treppenhauskonzert

"Open up your ears" mit Konzertgitarrist Jörg Holzmann

Der aus dem Ostallgäu stammende und bereits mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnete Konzertgitarrist Jörg Holzmann wird am 8. Januar 2016 unter dem Titel "Open up your ears" ein Konzert mit Werken aus drei Jahrhunderten Musik für klassische Gitarre spielen.

Fakten
Treppenhauskonzert mit Konzertgitarrist Jörg Holzmann

am: Freitag, 08. Januar 2016
im: Schloss zu Hopferau
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 12,00 €

Das abwechslungsreiche Programm reicht dabei von Johann Sebastian Bach über Perlen der Romantik bis hin zu eher unbekannten Kompositionen der Gegenwart und Filmmusik!

Als besonderes "Schmankerl" wird Jörg Holzmann auch einige seiner eigenen Kompositionen zur Aufführung bringen!

Treppenhauskonzert

am: Freitag, 08. Januar 2016
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 12,00 €


Um rechtzeitige Reservierung unter 08364-984890 wird gebeten.

Kurzprofil Schloss zu Hopferau

Das Schloss zu Hopferau ist das älteste erhaltene Ritterschloss des Ostallgäus und heute eines der modernsten Tagungszentren Deutschlands mit regelmäßigen  kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen. Das Vier-Sterne-Hotel wurde im Jahre 1468 als Jagdschloss erbaut und ist nun wieder eines der wenigen ausgewählten bayerischen "traumhaften Sightsleeping Hotels für Augenmenschen".  

Weitere Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf die unten aufgeführten "Weiterführende Links".

Passend zum Thema

Erleben Sie mit Laura Lootens virtuose Gitarrenmusik von Heitor Villa-Lobos, A. Ginastera, A. Barrios, Manuel de Falla u.a.

Erleben Sie eine Reise durch die Welt der Klänge - tauchen Sie einmal ab in die Welt aus Licht und Klang

Melinda Rohrmoser und Benno Wechs von Vuimera stellen sich an diesem Abend mit ihrem ersten gemeinsamen Programm vor

Mehr aus der Rubrik

Die Gruppe „Jazz4fun“ präsentiert in Trio-Besetzung eingängige Jazz-Standards aus der Swing-Ära.

Mit einem Mix aus eigens interpretierten Coversongs und selbst komponierten Liedern, zaubert Angie Lang ihren Zuhörern Bilder in den Kopf.

Teilen: