24.02.2017

von B° RB

Ski- und Boardshow

Ski- und Boardshow mit tollen Showeinlagen im Skizentrum

Ski- und Boardshow

Noch reicht der Schnee, damit am Rosenmontag, 27.02.2017 im Skizentrum Steinach die Ski- und Boardshow der Skischule Pfronten stattfinden kann. Nachdem die Show im Dezember bereits abgesagt werden musste, hoffen die Veranstalter, dass der Schnee das angesagte Wetter diese Woche übersteht, so dass die geplanten Formationsfahrten, der Fackellauf und spektakuläre Sprünge über die Feuerschanze durchgeführt werden können. „Die Vorberei- tungen starten eigentlich gleich zu Beginn des Winters, heuer bedingt durch die Schneelage erst im Januar. 

Inzwischen trainieren die Teilnehmer aber fleißig und freuen sich riesig auf die Präsentation ihres Könnens und die Formationsfahrten“, erzählt Anja Mörz, eine der Organisatoren im Skischulteam. „Bei jeder Show ist es spannend, ob der Ablauf wie einstudiert funktioniert. Einige Dinge sind einfach nicht wirklich planbar. Aber das macht jede Ski- und Boardshow auch zu etwas Besonderem“, versichern die Veranstalter und freuen sich auf viele begeisterte Zuschauer. Die Show startet um 19 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Im Anschluss an die Veranstaltung steht Florian Eig- ler, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft Skicross, allen Fans in einer Autogrammstunde in der Scheiberalm Rede und Antwort. Um die Anfahrt zu erleichtern, ist ein Busshuttle eingerichtet worden, der Zuschauer aus allen Ortsteilen zur Show bringt und danach auch wieder nach Hause fährt. Der Service ist kostenfrei. 

Folgende Haltestellen werden angefahren:

Kappel Brunnen, Waldseilgarten 18:00 Uhr Weißbach, Am Wiesele 18:02 Uhr Weißbach, Bahnhof 18:05 Uhr

Kreuzegg 18:08 Uhr

Meilingen, König-Ludwig Weg 18:12 Uhr Meilingen, V-Markt 18:16 Uhr Ried-Bahnhof 18:18 Uhr

Weißbach Kemptener Straße (Haltestelle Friseur Schmölz) 18:20 Uhr Weißbach, Röfleuter Weg 18:21 Uhr

Röfleuten, im Lus 18:24 Uhr

Ried, Fachklinik Allgäu 18:27 Uhr

Ried, Kurpark/Eishalle 18:30 Uhr Ried, Haus des Gastes 18:32 Uhr Dorf 18:38 Uhr

Ösch 18:40 Uhr

Steinach, Maho 18:42 Uhr

Steinach, Alpengarten/Skizentrum: Ankunft 18:45

Rückfahrt nach der Show: ca. 21:00 Uhr, Anfahrt der Haltestellen in umge- kehrter Reihenfolge. Für das leibliche Wohl hat die Scheiberalm geöffnet.

Passend zum Thema

Mehrfach prämiertes Ski- und Snowboard-Areal in den Allgäuer Alpen begeistert Familien und Weltstars

Regen, Matsch und trüber Himmel auf dem Weihnachtsmarkt, warme Windböen in der Weihnachtsnacht, grüne Berghänge zwischen den Jahren – an all das sollte man längst gewöhnt sein

Niklasmarkt, Stadt der 1000 Christbäume, Kuchlbauers Turmweihnacht: 
Rund um Kelheim im Bayerischen Jura ist der Advent strahlend und bunt

Mehr aus der Rubrik

9. Allgäuer Radltour rollt durch die ADFC RadReiseRegion "Schlosspark im Allgäu"

Wenn der Forggensee bei Füssen im Allgäu im Juni seinen vollen Wasserstand erreicht hat, treffen sich dort in jedem Jahr Drachenboot-Fans zu einem Jedermann-Rennen vor der Kulisse von Schloss Neuschwanstein

Gut im Sattel - Gegen die Uhr und den inneren Schweinehund. "Deutschlands schönster MTB-Marathon" findet zum 14. Mal in Pfronten im Allgäu statt

Teilen: