30.04.2018

von B° RB

Drei Spielzeiten für Musical Ludwig² in Füssen

Am 3. Mai findet die diesjährige Premiere des Musicals Ludwig² in Füssen im Allgäu statt

Schlussapplaus nach der letzten Musicalvorstellung 2017

Bereits in den beiden vergangenen Sommern wurde die Neuinszenierung von Regisseur und Produzent Benjamin Sahler dort in Ludwigs Festspielhaus erfolgreich aufgeführt.  

2018 gibt es erstmals drei Spielzeiten: Vom 03.05. – 03.06., vom 10.08. – 16.09. und vom 26.12. – 06.01. kehrt Bayerns Märchenkönig Ludwig II. in 58 Vorstellungen auf die Festspielhausbühne zurück. Als Hauptdarsteller an den meisten Abenden dabei ist Jan Amann, Zuschauerliebling schon in der Erstproduktion 2005.

Auch wieder auf der Festspielhausbühne zu hören sind Matthias Stockinger, der die Titelrolle seit 2016 singt und Anna Hofbauer als Kaiserin Elisabeth von Österreich.


Sahler zählt Ludwig² mit Musiktiteln wie „Kalte Sterne“ und „In Palästen geboren“ zu den schönsten und ergreifendsten Werken des Genres und sieht nicht zuletzt in der traumhaften Lage von Ludwigs Festspielhaus am Forggenseeufer – mit direktem Blick auf Schloss Neuschwanstein – einen der Gründe dafür, dass seine Produktion den Musicalbesuchern ein viel stärkeres emotionales Erlebnis beschert als „einfach nur einen Musicalbesuch“. 

Tickets kann man über die Musical-Website www.bau-ein-schloss-wie-ein-traum.de, die Ticket-Portale  www.eventim.de und www.muenchenticket.de und die Ticket-Hotline 08362 5077-777 des Festspielhauses buchen.

Passend zum Thema

Fränkischer Theatersommer. Komödie "Flotter Feger" am 18.05. in Stadtsteinach

Am 21. April 2018, Würzburg – s.Oliver Arena, 20 Uhr

Theaterabo mit Staraufgebot in Baiersdorf - Spielzeit 2017/2018. "Auf dünnem Eis" am Sonntag, 18. Februar 2018

Mehr aus der Rubrik

Sting gibt Konzert zu Füßen von Schloss Neuschwanstein

Teilen: