13.08.2015

von B° BB

(Quelle: Schloss zu Hopferau / Anja Twardy)

- einfach mehrfach -

Die Künstlerin Gudrun Maier befasst sich seit vielen Jahren mit den Kunstrichtungen der Druckgrafik in Kombination mit Malerei

Vernissage im Schloss zu Hopferau - Werkschau von Gudrun Maier 'einfach mehrfach'

Ausstellung im Schloss Hopferau - Werkschau von Gudrun Maier

- einfach mehrfach -

Gudrun Maier, geboren und aufgewachsen in München, lebt und arbeitet dort, ist aber auch seit ca. 20 Jahren in Oberkirch am Weißensee zu Hause und deshalb mit der Region rund um Füssen eng verbunden.

Die Künstlerin befasst sich seit vielen Jahren mit den Kunstrichtungen der Druckgrafik in Kombination mit  Malerei; verwendet werden Öl- sowie Acrylfarben. Alle ausgestellten Arbeiten sind der Druckgrafik auf Basis des Holzschnittes zuzuordnen, d.h. der ältesten grafischen Drucktechnik überhaupt.

Daraus definiert sich das Thema der Ausstellung  "einfach mehrfach", die Wertung der Darstellung mit  der Form, Auswahl sowie Anzahl der Farbschichtungen und den verwendeten Materialien.

In die Ausstellung integriert ist natürlich die besondere Beziehung zwischen München und dieser Region von Ludwig II, u.a. mit seiner Liebe zum Englischen Garten, seinen Ausflügen ab Pasing Richtung Allgäu sowie einer legendären Charakteristik von Schwerpunkten seines Lebens.

Die Vernissage findet am Sonntag, den 16. August 2015 um 11:00 Uhr statt. 

Der Eintritt ist frei.

Die Werkschau kann bis 26. September 2015 täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr kostenlos in Schloss Hopferau besichtigt werden.

Kurzprofil Schloss zu Hopferau

Das Schloss zu Hopferau ist das älteste erhaltene Ritterschloss des Ostallgäus und heute eines der modernsten Tagungszentren Deutschlands mit regelmäßigen  kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen. Das Vier-Sterne-Hotel wurde im Jahre 1468 als Jagdschloss erbaut und ist nun wieder eines der wenigen ausgewählten bayerischen "traumhaften Sightsleeping Hotels für Augenmenschen".  

Weitere Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf die unten aufgeführten "Weiterführende Links".

Passend zum Thema

Canciones de Ernesto Cordero - ein Liederabend mit Juliane Schenk und Franz Hartmann der vom Lebensgefühl in Südamerika erzählt

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Bieres, Bierproduktion und die Käseherstellung von unseren Allgäuer Spezialisten!

Mehr aus der Rubrik

Am 3. Mai findet die diesjährige Premiere des Musicals Ludwig² in Füssen im Allgäu statt

Ludwigs Festspielhaus Füssen: Florian Zwipf-Zaharia verlässt das Festspielhaus

Sting gibt Konzert zu Füßen von Schloss Neuschwanstein

Teilen: